Wilde Müllablagerungen

Wilde Müllkippen stammen von Betrieben aber überwiegend aus privaten Haushalten.

Sie entstehen besonders häufig an schlecht einsehbaren Stellen, Straßenrändern oder
Gräben. Da die Sperrmüllentsorgung kostenpflichtig ist, versuchen einige von ihnen die
Gebühren zu sparen und den Sperrmüll illegal zu entsorgen.

Abgesehen von der Umweltverschmutzung können aber auch Giftstoffe oder andere
gefährliche Gegenstände (z. B. kaputtes Glas, schwere Metallteile,
asbesthaltige Baustoffe usw.) eine unmittelbare Gefahr für Menschen und Tiere entstehen.

 

Darum bitte eine legale Entsorgung über die
bekannten Mülldeponien durchführen, was nicht
kostspielig und teilweise kostenlos ist.

 

Info Sperrmüll bei Abholung.

Mehr Infos wilde Müllablagerung unter: Abfallbeseitung

Herr Uwe Lottmann
Raum 16
Telefon (04933) 9189-19
Telefax (04933) 9189-89
E-Mail